Holzzaun

Holzzaun

Artikel 1 bis 15 von 43 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 15 von 43 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Der Holzzaun

Bei und finden Sie eines der größten Sortimente an Zaunbrettern in verschiedenen Größen, Formen und Holzarten. Der Holzzaun ist eines der beliebtesten Gestaltungselemente im Garten. Damit Sie von Anfang an Freude an der Montage Ihres Zaunes haben, bieten wir ausschließlich hochwertige Latten und Hölzer aus deutscher Produktion an.

Planung und Funktion

Je nach Anforderung muss der Zaun individuell gestaltet werden. Höhe, Elementbreite und Lattenabstand sind Gestaltungsoptionen, die Ihnen beim Bau des Zaun zur Verfügung stehen. Mit unserem breiten Sortiment an Zaunbrettern, Pfosten und Querriegeln, haben Sie alle gestalterischen Möglichkeiten. Mit unseren Bausätzen für Zaunelemente haben Sie es ganz besonders leicht. Alle benötigten Einzelteile sind bereits im Set enthalten.  Die einfache Montage ist durch die hochwertigen Hölzer und die gute Verarbeitung gesichert. Bei der Planung Ihres Gartenzauns sollten Sie auch die gesetzlichen Vorschriften beachten. Gerade im Grenzverlauf gibt es hier von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche bauliche Bestimmungen in Bezug auf die Höhe in Grenznähe, die Sie im örtlichen Bauamt erfragen können.

Zaunhöhe und Zaunart

Unsere Holzzäune werden mittels Zaunlatten, Querriegel und Zaunpfosten zu Feldern zusammengestellt. Genormte Höhen bei Holzzaun-Feldern fangen bei 60 cm an und enden bei ca. 2 Metern. Von praktischen Gründen abgesehen ist die Form des Gartenzauns reine Geschmacksfrage. Der leicht geschwungene Staketenzaun mit Außen- oder Innenbögen macht einen eleganten Eindruck. Durch verschiedene Kopfformen ergeben sich so unendliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Materialwahl beim Holzzaun

Bei uns werden vorwiegend Fichte, Douglasie und Lärche verarbeitet. Alle Zaunlatten und Zaunpfosten, sowie die Querriegel sind unbehandelt. Je nach Holzart unterscheiden sich Dauerhaftigkeit und Preisniveau. Qualitativ hochwertig, meistverkauft und preiswert ist die Fichte das beliebteste Material, bedarf aber in jedem Fall einer Behandlung mit Holzschutzlasur, um die Dauerhaftigkeit zu sichern. Die Douglasie und Lärche sind von Natur aus dauerhafter. Die Lärche kann sogar ohne weitere Behandlung montiert werden und erhält dann eine natürliche gräuliche Patina.

Pflege und Wartung

Ein Holzzaun ist sozusagen ein Lebewesen und will ab und zu gepflegt werden. Hierzu eignen sich Holzschutzlasuren. Alternativ dazu kann der Zaun auch lackiert werden. Der Holzzaun sollte regelmäßig mit Holzschutz behandelt werden. So bleibt das Holz ansehnlich und die Feuchtigkeit und UV Licht können nicht so leicht eindringen. Ein gepflegter Zaun ist eine Visitenkarte für das Grundstück und lädt Besucher ein, näher zu treten.   

Diese Seite nutzt Cookies. Wenn Sie sich weiter auf dieser Seite bewegen, erklären sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr.
x